Preview Mode Links will not work in preview mode

Saddle up - Der Podcast


Aug 1, 2022

BACK TO BASIC

Eigentlich läuft es ganz gut mit deinem Pferd. Ihr macht Fortschritte und nach und nach kommen auch neue Lektionen dazu. Du freust dich über den Seitengang, freust dich, über mehr Beugung der Hinterhand. 

...Aber irgendwie wunderst du dich auch, warum dein Pferd zwar Seitengänge kann, aber es nicht schafft, am Zügel geradeaus zu gehen? Oder in einer Dehnung im lockerem Vorwärts zwanglos traben kann? 

Als Charlotte zu uns ins Mentoring kam, war sie mit ihrem Isländer Ónar bereits in Seitengängen & Co unterwegs. Dann kamen wir und haben erstmal recht viel "weggenommen". Denn wenn Takt, Losgelassenheit und Anlehnung korrekt erarbeitet sind, dann hilft diese Basis auch für die QUALITÄT in den anderen, höheren Lektionen. 

Du merkst: Wenn's "weiter oben" nicht richtig läuft oder scheinbar einfache Sachen herausfordern sind, dann ist die Korrektur dessen in den wenigsten Fällen in der Lektion an sich, sondern vielmehr an der BASIS zu suchen. (Oder aber in der HILFENGEBUNG des Reiters, und dann geht es auch um die Basis - und zwar deine reiterliche Basis, deine SKILLS). 

In der dieswöchigen Podcastfolge spreche ich mit Charlotte über ihre Zeit bei uns im Reiterkompass-Mentoring. Sie erzählt, wie IHR INDIVIDUELLES Mentoring bei uns aussah & verrät auch, dass sie uns in den letzten 5 Monate über 200 Videos gesendet hat. 

Hier kannst du dir dein Check-Up Gespräch bei Team Silja für 0€ buchen.

Der Saddle up Podcast und Host Silja Schießwohl auf INSTAGRAM & TIKTOK.